Klinikum Berlin Mitte - Leben in Bereitschaft
Sa 26.12.2015, 09:15

Glatteis

© ProSieben

Nach der Beerdigung von Susanne und eindringlichen Worten seines Freundes Jens Leyendecker beginnt Andreas Hauff endlich, die Verantwortung für seinen Sohn Lukas zu übernehmen. Wegen der anhaltenden Eisglätte herrscht Hochbetrieb. Auch Professor Bischoff springt ein. So kann er die Sorgen um die ungewisse Zukunft des Klinikums verdrängen. Allen entgeht die schlechte Verfassung von Oberschwester Katharina, die sich am Tod von Susanne schuldig fühlt und starke Tabletten nimmt.

Puls 8 auf Facebook

Puls 8 auf Twitter